*
top-waermeerzeugung
blockHeaderEditIcon

Heizen mit Pellets verringert den Treibhauseffekt

Die Verbrennung von Holz-Pellets erhöht nicht wie bei Erdöl oder Erdgas den CO2-Anteil der Atmosphäre! Pellets bestehen aus naturbelassenen Holzabfällen.

​Als Rohstoff dienen Hobel- oder Sägespäne, die ohne Zugabe von chemischen Bindemitteln zu zylindrischen Röllchen gepresst werden. Heizen mit einer Pelletheizung fördert die Unabhängigkeit von ausländischen Energieträgern und schafft Arbeitsplätze in der Region. Und jedes Jahr wächst mehr einheimisches Holz nach als wir verbrauchen können. Moderne Pelletheizungen können vom Bedienkomfort mit einem Öl- oder Gaskessel verglichen werden. Der Brennstoff wird im Lastwagen angeliefert und in den Lagerraum eingeblasen.

Von dort werden die Pellets automatisch dem Kessel der Pelletheiszung zugeführt. Die Pelletsheizung ist die ideale Ergänzung einer Solaranlage. Versorgen Sie ihr Haus mit 100% erneuerbarer Energie.
Kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

H. Lenz AG
Hirzenstrasse 2
9244 Niederuzwil SG
Tel. +41 71 955 70 20
Fax +41 71 955 70 25

info@lenz.ch

Aktuelles & News
blockHeaderEditIcon

Aktuelles & News

Zertifiziert
blockHeaderEditIcon

Zertifiziert

Ihr zertifizierter Fachmann
für Holzfeuerungen!

Ihr Profi bei Pellets- und
Stückholzfeuerungen
 
Swisssolar

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Newsletter

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail