*
top-waermeverteilung
blockHeaderEditIcon

Wandheizungen ModulWand und die ModulDecke.

Die Wandheizungen ModulWand und die ModulDecke bieten Heizung und Kühlung in einem. Es handelt sich dabei um ein flexibles Plattensystem, das fix und fertig an Wänden bzw. Decken montiert wird. Heizung, Kühlung und Wand sind hier vereint! Alles in einem bedeutet, dass die Modulwand im Sommer mittels Kaltwasserzirkulation auch als Wandkühlung eingesetzt werden kann. Umgekehrt kann die ModulDecke im Winter auch als Deckenheizung fungieren. Damit Sie sich das ganze Jahr über so richtig wohlfühlen! 

7 Starke Argumente für Wandheizungen

  • Optimal für Holzriegelbau, Fertighausbau, Dachgeschoss und Renovierung. 
  • Als Heizung: grossflächiges, extrem energiesparendes Niedertemperatursystem.
  • Als Kühlung: leise, ohne Zugluft, energiesparend.
  • Heizung, Kühlung und fertige Wand/Decke in einem! 
  • Total flexibles Plattensystem: 5 Modul-Platten erfüllen alle baulichen Anforderungen.
  • Baubiologisch geprüften FERMACELL® Gipsfaserplatten.
  • 10 Jahre Garantie​
11modul-wandheitung-technik
blockHeaderEditIcon


Die Modul-Wandheizung/Kühlung Technik
H.Lenz AG, Niederuzwil - Modulwandheizungen
Das Faszinierende an diesem System ist, dass es Heizung bzw. Kühlung vereinigt. In den baubiologisch geprüften FERMACELL(R) Gipsfaserplatten (IBR-Prüfzeichen des Instituts für Baubiologie Rosenheim) sind die VarioModul-Rohre integriert.
 
Da die Rohre in exakt gleichen Abständen liegen, sind sie mit dem Variotherm Rohrsuchgerät leicht zu orten. Das heißt: Sie können problemlos Bilder aufhängen!


 
H.Lenz AG, Niederuzwil - ModulwandheizungenEin total flexibles Plattensystem
Mit nur 5 Modul-Platten können alle baulichen Anforderungen erfüllt werden. Auf Metall- bzw. Holzständerkonstruktionen werden die Modul-Platten in gleicher Technik wie beim herkömmlichen Trockenbau montiert. Einfach, rasch und unkompliziert.
 
Brandschutz geprüft!
Die Platten der ModulWand wurden in der Versuchs- und Forschungsanstalt der Stadt wien auf Brandschutz geprüft und für sicher befunden. 

Modul-Platte
1   Gipsfaserplatte 18 mm
2   Variomodul-Rohr 11,6 x 1,5 mm
3   Befestigungsschrauben
4   Fugenkleber
Kontakt
blockHeaderEditIcon

Kontakt

H. Lenz AG
Hirzenstrasse 2
9244 Niederuzwil SG
Tel. +41 71 955 70 20
Fax +41 71 955 70 25

info@lenz.ch

Aktuelles & News
blockHeaderEditIcon

Aktuelles & News

Zertifiziert
blockHeaderEditIcon

Zertifiziert

Ihr zertifizierter Fachmann
für Holzfeuerungen!

Ihr Profi bei Pellets- und
Stückholzfeuerungen
 
Swisssolar

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Newsletter

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail